Unsere Schulsozialarbeit

 __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuell

 

München, 23. März 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

aller Schüler und Schülerinnen der Torquato-Tasso-Mittelschule

 

 

leider zwingt uns die momentane Situation dazu, Schule anders zu gestalten, als wir es bisher gewohnt sind. Die Lehrer und Lehrerinnen haben die Schüler und Schülerinnen nicht mehr vor Ort und versorgen so gut wie möglich die Kinder und Jugendlichen mit Material.

Auch in dieser Krise möchten wir, die Schulsozialarbeit fortsetzen, so gut dies geht.

 

Auch auf Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte kommen enorme Herausforderungen zu. Die Kinder sind den ganzen Tag zu Hause und alles, was mit Schule zusammenhängt, muss geplant und organisiert werden. Neben Fragen zum Umgang mit dem Corona-Virus und dem Schutz davor, müssen Sie auch noch mit den Ängsten so gut es eben geht umgehen. Nebenbei müssen die meisten von Ihnen auch noch selbst arbeiten.

 

Auch in den Osterferien bleiben wir Ihnen als Ansprechpartner telefonisch oder per E-Mail erhalten:

 

Schulsozialarbeit

 

Elvira Müllerleile                0176/13140164     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Carmen Zühlke                0176/13140165     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Mo-Do, 8 -13 Uhr)

                                         

 

Um diese unerwartete „schulfreie“ Zeit zu Hause gut zu überstehen hat der schulpsychologische Dienst der Stadt München einige Anregungen zusammengestellt. Diese finden sie hier:

www.pi-muenchen.de/unerwartet-schulfrei

 

 

Sollten die Herausforderungen doch größer werden als angenommen, gibt es unter anderem folgende weitere kostenfreie Beratungsmöglichkeiten für Sie:

 

Die Beratungsstellen der Diakonie Hasenbergl bieten alle weiterhin telefonische Beratung an. Alle Information finden Sie auf der Homepage: https://www.diakonie-hasenbergl.de

 

Nummer gegen Kummer                              Kinder- und Jugendtelefon 116 111

                                                                       Elterntelefon 0800 111 055 0

 

Auch Online-Beratung möglich unter            www.nummergegenkummer.de

 

 

Zentraler Schulpsychologischer Dienst        089 233-66500 

                                                                       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefonseelsorge

evangelische Kirche              0800 111 01 11

katholische Kirche                 0800 111 02 22

Tägl. 24 Stunden, auch E-Mail- und Chatberatung, Anrufe sind kostenfrei, für jedes Alter

oder Sie fragen in ihrer jeweiligen Gemeinde (Kirche, Moschee, u.a.) für Angebote nach.

 

Krisendienst Psychiatrie: 0180/6553000

 

 

In dringenden Fällen erhalten sie bei nicht schulischen Anliegen Beratung auf Deutsch, Englisch, Türkisch, Griechisch, Arabisch und Kurdisch bei Pontis, dem Lotsenprojekt der Diakonie Hasenbergl.

 

PONTIS Hasenbergl         Tel. 089 370 527 85, Fax 089 511 111 11

                                          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Bitte zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen, wir sind auch weiterhin für Sie da!

Wir wünschen Ihnen alles Gute und kommen Sie gut durch die schwierige Zeit. Bleiben Sie gesund!

 

 

 

Viele Grüße,

 

Ihre Schulsozialarbeit

 

 _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Schulsozialarbeit an der Mittelschule an der Torquato-Tasso-Straße 38

Unsere Ansprechzeiten sind während der regulären Schulzeit oder nach Absprache

 

 Es gibt nichts Gutes, außer man tut es (Erich Kästner)

 

Wir unterstützen und begleiten jede Schülerin und jeden Schüler individuell in der persönlichen, sozialen und schulischen Entwicklung. Durch frühzeitige Hilfe und passende Angebote tragen wir dazu bei, soziale Benachteiligungen abzubauen und persönliche Beeinträchtigungen auszugleichen. Dabei ist es uns wichtig, eine gute und friedfertige Atmosphäre an der Schule zu unterstützen und eine vertrauensvolle und nützliche Anlaufstelle für Schülerinnen, Schüler und Eltern zu sein. Gemeinsam entwickeln wir individuell Lösungen, Perspektiven und Aktionen.

 

Unsere Angebote:

Im Rahmen der Berufsorientierung unterstützen wir Schülerinnen und Schüler der oberen Klassenstufen, die passende Berufswahl zu treffen. Bei Konflikten in der Schule tragen wir zur Klärung und Lösungsfindung bei und vermitteln bei Bedarf weitere Hilfsmaßnahmen. Dabei arbeiten wir innerhalb und außerhalb der Schule eng mit den zuständigen Personen und Einrichtungen zusammen.

 

Wir bieten Gruppenarbeit, Klassenseminare und Projekte zu verschiedenen Themen an. Für die Klassenstufen 5 und 6 organisieren wir mit der Schule ein Angebot der Offenen Ganztagsbetreuung. Unsere Angebote sind für jede Schülerin und jeden Schüler zugänglich, freiwillig und vertraulich.

 

Schülerinnen und Schüler können sich an uns wenden bei

  • Schulschwierigkeiten, Lernproblemen
  • Streit mit Mitschülerinnen und Mitschülern
  • Konflikten mit Lehrkräften oder im Unterricht
  • Schwierigkeiten zu Hause
  • persönlichen Anliegen
  • der Zukunftsplanung für die Zeit nach der Schule
  • Fragen zur Bewerbung, Praktikum und Berufswahl

 

Eltern und Erziehungsberechtigte können sich an uns wenden bei

  • Fragen zu der Entwicklung ihres Kindes
  • Vermittlung und Begleitung zu anderen Hilfsangeboten

 

 

 

So erreichen Sie uns:

Schulsozialarbeit an der Mittelschule an der Torquato-Tasso-Straße

Diakonie Hasenbergl e.V.

Mittelschule an der Torquato-Tasso-Straße 38

80807 München

Zimmer H9 (Hauptgebäude, Erdgeschoss)

 

Tel.: 089/ 358902-26

Fax. 089/ 358902-40

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.diakonie-hasenbergl-de/schulsozialarbeit

 

 

 

 

Unser Team an der Schule:

 

Frau Elvira Müllerleile (Diplomsozialpädagogin)

Frau Carmen Zühlke (Diplomsozialpädagogin)

Herr Otto Schön (Diplomsozialpädagoge)